Fachveranstaltung – Webmarketing und Kundenansprache im Lichte der EU-Datenschutz-Grundverordnung

Datum: 15.02.2018

Am 25. Mai 2018 ist es soweit: Alle Unternehmen, die im EU-Gebiet Geschäfte machen, müssen sich nach Beendigung einer seit 2 Jahren dauernden Übergangsfrist nunmehr verpflichtend an die neue Datenschutz-Grundverordnung halten. Sie wird ab diesem Datum europaweit einheitlich regeln, wie Unternehmen und Institutionen die personenbezogenen Daten von Kunden, Angestellten, Geschäftspartnern und Dritten schützen und die IT-Sicherheit erhöhen müssen. Doch nur wenige Unternehmen und Einrichtungen sind sich über die Auswirkungen der Neuregelung im Klaren, und noch weniger haben bereits damit begonnen, DSGVO-relevante Prozesse zu etablieren.

Wir laden Sie hiermit recht herzlich zu unserer Fachveranstaltung ein!

 

 Webmarketing und Kundenansprache im Lichte der EU-Datenschutz-Grundverordnung

 

Die durch den Verband pro agro angebotene Fachveranstaltung bietet einen kompakten Überblick über die EU-Datenschutz-Grundverordnung, informiert über wesentliche Neuerungen und das neue Datenschutzrecht in der Praxis. Darüber hinaus informieren wir in diesem Zusammenhang über rechtliche Anforderungen an Webseiten.

 

Termin:

Donnerstag, 15. Februar 2018 – 14:00 – 17:00 Uhr

Ort:

MAFZ GmbH Paaren – Gartenstraße 1-3 – 14621 Schönwalde-Glien

(Pavillon neben Restaurant Havelland)

 

Das Veranstaltungsprogramm erhalten Sie anbei.

Programm-neueEUDatenschutz-Grundverordnung-20180215

 

Bitte melden Sie sich bis spätestens 02.02.2018 mit beigefügtem Antwortformular an.

Anmeldung-15022018neueDSGVO

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den gemeinsamen Austausch!