News aus den Regionen 2016

800-Jahr-Feiern in vielen Teilen Brandenburgs Am 28. Dezember 1216 ließ Siegfried II, der damalige Bischof von Brandenburg, die Grenzen seines Bistums urkundlich festlegen. Viele Brandenburger Städte wurden bei dieser Gelegenheit […]

» weiterlesen

Ungewöhnliche Lager für die Nacht

Ob unter Obstbäumen im Zigeunerwagen, im Tipi-Dorf oder in einem Schlafwagen der Transsibirischen Eisenbahn, ob rund und regional im Gurkenfass, unterwegs auf Lausitzer Zeitreise im Planwagen oder romantisch im Heu […]

» weiterlesen

Winter in der Natur

Im Spreewald gibt es kein schlechtes Wetter. Auch im Herbst und Winter sind dort die Kähne unterwegs. Gegen kühlere Temperaturen helfen heißer Tee, Glühwein und eine warme Decke. Hinterher kann […]

» weiterlesen

Weinland Brandenburg

Wein erlebt in Brandenburg eine Renaissance. Zwischen Uckermark und Lausitz wachsen die Reben auf immer mehr Flächen – sogar in ehemaligen Tagebauen. Wer bei goldener Herbstsonne, umgeben von reifen Früchten […]

» weiterlesen

Teltower Delikatesse

Goethe liebte ihren leicht scharfen Geschmack, doch später gerieten die Teltower Rübchen ein wenig in Vergessenheit. Auf sieben Hektar baut Axel Szilleweit die Rübchen bei Teltow wieder an und auch […]

» weiterlesen

Ein Feuerwerk der Farben

Wenn morgens der Nebel über die Felder wabert, dann beginnt eine der schönsten Zeiten für das ländliche Brandenburg. Wälder und Alleenbäume präsentieren sich in prächtigen Farben, am Himmel formieren sich […]

» weiterlesen